Geben Sie Ihren Suchbegriff ein...

Variable Vergütungsmodelle

Ein auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens zugeschnittenes, variables Vergütungsmodell ermöglicht Unternehmen die Flexibilisierung der Personalkosten sowie die Ausrichtung der Gehälter auf Leistung und Erfolg. Ob Neugestaltung oder Umgestaltung – Lurse begleitet Sie bei Ihrem Anliegen, leistungs- oder erfolgsorientierte Vergütungssysteme einzuführen oder umzugestalten.

Dabei erfordern unterschiedliche Mitarbeitergruppen unterschiedliche Modelle. Neben der Festlegung der Höhe der variablen Vergütung, ist vor allem die konsequente Ableitung der entsprechenden Messgrößen aus der Unternehmensstrategie ein zentraler Gestaltungsaspekt. Die Verknüpfung mit einem durchgängigen Performance Management-System wird allseits kritisch diskutiert. Hier das richtige Modell zu finden, welches den Reifegrad der Organisation berücksichtigt und unternehmensspezifische Besonderheiten aufnimmt, ist die Aufgabe des Beraters.

Lurse erarbeitet und implementiert mit Ihnen variable Vergütungsmodelle und unterstützt Sie so bei der Realisierung Ihrer unternehmerischen Zielsetzungen. Die Art der Honorierung von leistungsstarken Führungskräften und Mitarbeitern ist eine anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe.

Basierend auf der Erfahrung aus vielen erfolgreich implementierten Vergütungsmodellen, begleitet Lurse Sie bei diesem oft konfliktbeladenen Thema. Praxiserprobte und pragmatische Ansätze fürunterschiedliche Zielgruppen sind das Fundament des Beratungsprozesses.

Management

Vergütungssysteme von Managementfunktionen sind ohne variablen Anteil heute nicht mehr vorstellbar. Dabei gehören neben einjährigen auch mehrjährige Bonusmodelle für viele Führungskräfte zu einem marktadäquaten Vergütungspaket. Insbesondere die Bedeutung der mehrjährigen Modelle hat in den letzten Jahren rasant zugenommen, geht es doch darum, Führungskräfte auf den nachhaltigen Erfolg der Organisation auszurichten. Die strategische Verankerung dieser Modelle durch die Wahl der richtigen Erfolgsziele ist eine Kernherausforderung bei der Ausgestaltung. In dynamischen Umfeldern anpassungsfähig zu bleiben und gleichzeitig den administrativen Aufwand vertretbar zu halten, eine weitere. Lurse unterstützt Sie dabei, dieses Spannungsfeld erfolgreich zu meistern.

Außertarifliche Mitarbeiter/Professionals

Das Thema variable Vergütung von AT-Mitarbeitern wird zunehmend kontrovers diskutiert – die Frage der Honorierung von Leistungsträgern muss trotzdem beantwortet werden. Durch eine kluge Kombination von Leistungs- und Erfolgskomponenten können Unternehmen zusätzliche Möglichkeiten zur Motivation und Steuerung schaffen. Im Fokus steht, Lösungen mit Augenmaß zu entwickeln, welche die Mitarbeiter auf den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens ausrichten.

Tarifmitarbeiter/Sachbearbeiter/Fachkräfte

Zahlreiche tarifvertragliche Regelungen sehen heute variable Vergütungsbestandteile vor. Leistungsorientierte Bewertungssysteme existieren z. B. im Bereich des Metalltarifes „ERA“ oder auch im Öffentlichen Dienst. Lurse begleitet Sie in der Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungspartnern und unterstützt die unternehmensspezifische Umsetzung der tariflichen Regelungen.

Vertriebsmitarbeiter

Für Vertriebsmitarbeiter ist Leistung in der Regel direkter über den Vertriebserfolg messbar – deshalb gehört variable Vergütung hier seit vielen Jahren zum Standard. In dynamischen Märkten ist die regelmäßige Überprüfung und Anpassung der vorhandenen Systeme unverzichtbar. Lurse stellt sicher, dass Ihre Systeme – Provision oder Zielorientierung – die Umsetzung der Vertriebsstrategie wirkungsvoll unterstützen und gezielte Leistungsanreize für deren erfolgreiche Realisierung bieten.

Lurse Fachartikel:

Die Ziele ebnen den Weg
Variable Vergütung von außertariflichen Mitarbeitern

Ihre Ansprechpartner

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben, Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen