Geben Sie Ihren Suchbegriff ein...

Actuarial Services – versicherungsmathematische Gutachten

Mit unserem neuen Service „Pensions-Gutachten 4.0 – digital trifft persönlich“ bieten wir Ihnen eine Top-Kombination aus automatisierter Berechnung und persönlicher Beratung.

Hierdurch erhalten Sie – komfortabel, schnell und professionell  – eine zuverlässige Bewertung Ihrer Personalverpflichtungen. Natürlich immer passend zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen. So gehören zu unserem Leistungsspektrum u.a. digitale Gutachten nach deutschem und internationalem Recht für die Bilanz sowie Due-Diligence-Prüfungen und Langzeitprognosen. Darüber hinaus übernehmen wir auch die weltweite Koordination der versicherungsmathematischen Bewertungen als Globaler Aktuar.

Versicherungs- und finanzmathematische Gutachten

In vollständig automatisierten Prozessen erstellen wir digitale Gutachten für Ihre Personalverpflichtungen. Dazu gehören Berechnungen zu Pensionen, Jubiläen, Altersteilzeit, Vorruhestand, Sterbegeld und Beihilfe. Darüberhinaus auch Gutachten für Ihre Long-Term-Incentives (LTI) bzw. Aktienoptionspläne – und zwar nach deutschem wie internationalem Recht (IFRS/US-GAAP). Ihre individuellen Anforderungen werden bei der Einrichtung der Prozesse und Schnittstellen selbstverständlich berücksichtigt. So erhalten Sie stets die für Sie passenden Bewertungsergebnisse – zuverlässig, sicher und in höchster Qualität.

 

Mergers & Acquisitions

Gerade bei Unternehmenskäufen und -verkäufen bietet das Pensions-Gutachten 4.0 entscheidende Vorteile: Dank automatisierter Prozesse sind zeitnahe Bewertungen von Pensionsverpflichtungen in verschiedenen Modellen möglich. Dabei werden Pensionsrisiken identifiziert, analysiert und quantifiziert. In Ergänzung dazu werden Post-Merger-Aktivitäten dargestellt – auch hier in verschiedenen Modellen. Sie sehen: Wir tun alles, mögliche Risiken kalkulierbar zu machen und zu minimieren. Damit wird die Bilanz geschützt, der Shareholder Value gesteigert. Und im Endeffekt das Ziel erreicht, die gesamte Transaktion erfolgreich abzuschließen.

 

Risikoanalyse – Simulation zukünftiger Entwicklungen

Das Beherrschen der Zins- und Langlebigkeitsrisiken ist unerlässlich für stabile und erfolgreiche Versorgungssysteme. Daher sind unsere Risikoanalysen umfassend angelegt: Sie beinhalten sowohl die qualifizierte Schätzung der zukünftigen Personalverpflichtungen, als auch die des entsprechenden Aufwandes sowie des zu erwartenden Cashflows. Wertvoll: Die darauf basierenden Langzeitprognosen bzw. Simulationen können aufwands- und bilanzwirksame Auswirkungen möglicher Entwicklungen aufzeigen. Und somit auch künftige Cashflows planbar machen.

 

Betreuung Pensions- und Sterbekassen

Als verantwortlicher Aktuar unterstützen wir Sie auch bei der Verwaltung Ihrer Pensions- und Sterbekassen. Hierbei umfasst unser Angebot:

  • Geschäftsstellentätigkeit
    • Stellen von Vorständen und verantwortlichem Aktuar
    • BaFin-Meldewesen
  • Asset Liability Management
  • Versicherungstechnische Vermögensprüfung
  • Gestaltung und Einführung neuer Tarife und Rechnungsgrundlagen

 

Globales Aktuariat

Multinationalen Unternehmen bieten wir ein Komplettangebot – quasi alles aus einer Hand: So unterstützen wir Sie – zusammen mit unseren Partnern innerhalb des Abelica Global Netzwerks – bei der Konsolidierung Ihrer weltweit bestehenden Versorgungssysteme. Und koordinieren auf Wunsch auch die versicherungsmathematischen Bewertungen der lokalen Aktuare – als globaler Aktuar.

 

Weitere administrative Leistungen

Begleitend zu Administrationstätigkeiten, die bei der Betreuung Ihrer Versorgungswerke anfallen, bieten wir Ihnen: Das Erstellen von Renten- und Unverfallbarkeitsbescheinigungen, von Standmitteilungen und Rentenanpassungsbescheiden – sowie von Kurztestaten über die Beitragsbemessungsgrundlage für den PSVaG. Darüber hinaus berechnen wir auch Barwerte für Abfindungen und Kapitalwerte im Rahmen des Gesetzes über den Versorgungsausgleich.

Ihre Ansprechpartner