Geben Sie Ihren Suchbegriff ein...

Neues Forum für HR-Verantwortliche

Neues Forum für HR-Verantwortliche

Mit Lux startet Lurse ein exklusives Online-Portal für die HR Expert Community

Auf einfache Weise mit anderen Personalern in Dialog treten. Themen setzen. Qualifizierte Antworten auf dringliche Fragen finden. An Benchmarks teilnehmen und die HR-Welt voranbringen. Das sind nur einige der Möglichkeiten, die die neue HR Expert Community ihren Nutzern verspricht. Das vorrangige Ziel: HR-Verantwortlichen Orientierung und Unterstützung in Zeiten des rasanten Wandels bieten.

Die HR-Welt ändert sich derzeit vielleicht stärker als je zuvor“, sagt Simone Melcher, Manager Benchmarking bei der HR-Strategieberatung Lurse. „Themen wie Globalisierung und Digitalisierung, demographischer Wandel und Fachkräftemangel, disruptive Technologien und immer neue gesetzliche Anforderungen lassen die HR-Welt zunehmend unübersichtlicher und volatiler erscheinen.“ Welche Implikationen und Wechselwirkungen ergeben sich aus dieser Vielfalt an Themen? Wie werden sie sich weiterentwickeln? Wie lassen sich die daraus entstehenden Herausforderungen an HR meistern? Welche Aspekte des steten Wandels sind elementar? Und wie sollten Personaler damit umgehen, damit ihr Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt?

Die Idee hinter Lurse Lux, unserem ersten Produkt dieser Art, ist es, möglichst schnell und möglichst unkompliziert relevante Antworten auf solche Fragen zu liefern“, so Simone Melcher. „Wir wollen damit HR-Experten eine Anlaufstelle bieten, die sie in ihrer täglichen Arbeit wirkungsvoll unterstützt.“

Benchmarks für qualifizierte Ergebnisse

Das Portal ist ab sofort zugänglich und seine Nutzung ist kostenlos. Es richtet sich an alle HR-Verantwortlichen und -experten, gleichgültig aus welcher Branche. Sie können sich auf der Seite www.lurse.de/lux registrieren, erhalten einen Zugang, und haben dann die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Diskussionen anzuregen, Beiträge zu kommentieren und zu liken, an Umfragen und Studien teilzunehmen und etliches mehr.

Besonderes Highlight: Zu besonders stark nachgefragten Themen wird es Benchmarks geben, sodass die Teilnehmer rasch aussagekräftige Ergebnisse erhalten. So haben sie auf mittlere Sicht auch die Möglichkeit, die Forschung in Sachen HR aktiv mit zu gestalten. Das Know-how dafür bringt Lurse in das Projekt ein. Das Beratungshaus verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Benchmarking, ist digital bestens aufgestellt und steht für Zuverlässigkeit ebenso wie für Datenqualität.

Lux heißt Licht – und Lux gibt der HR Expert Community ein unkompliziertes Medium an die Hand, um neues Licht auf die zunehmend komplexen Fragen der HR-Welt zu werfen.

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben, Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen