Geben Sie Ihren Suchbegriff ein...

Lurse Dialog

Performance Management: Zeit für Veränderung

Performance Management ist derzeit das Thema, das Unternehmen und HR-Bereiche verstärkt umtreibt. Das zeigt unsere Beratungspraxis und wird durch unsere Studien bekräftigt: 80 Prozent der Unternehmen beschäftigen sich mit der Veränderung ihrer bestehenden Systeme zur Leistungsmessung.

Die Zielsetzungen sind dabei – ebenso wie die Lösungswege – vielfältig. Stärkung von Führung und Eigenverantwortung, gezieltes Feedback und Dialog oder Fokussierung auf die Mitarbeiterentwicklung sind nur einige Aspekte. Orientierung ist daher gefragt, um die richtigen Fragen anzugehen und eine für das eigene Unternehmen geeignete Systematik zu etablieren.

In diesem Lurse Dialog führen wir namhafte Unternehmen zusammen und möchten Erkenntnisse dazu liefern, wie Unternehmen vorgehen, wenn sie ihr Performance Management neu aufstellen. Wir wollen aktuelle Trends und Entwicklungen aus der Beratungspraxis mit Ihnen teilen und vor allem im offenen Erfahrungsaustausch gemeinsam über zielführende Lösungswege diskutieren.

Für den Blick in die Unternehmenspraxis konnten wir Herrn Dr. Thomas Weiner von der Open Grid Europe GmbH als externen Referenten gewinnen. Herr Dr. Weiner wird uns den Entwicklungs­prozess darlegen, der dem Unternehmen Vor- und Nachteile verschiedener Modellalternativen aufgezeigt und so die bewusste Entscheidung für ein geändertes Performance Management Modell ermöglicht hat.


Das Programm:

13:00 h Get-together und Mittagssnack
13:45 h Begrüßung der Teilnehmer
– Stefan Würz, Senior Manager, Lurse AG –
14:00 h Performance Management reloaded – Trends und Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis
– Birgit Horak, Managing Partner, Lurse AG –
14:45 h Kaffeepause
15:00 h Entwicklung eines veränderten Performance Management-Konzepts für die Open Grid Europe GmbH – Entscheidungswege und Erfahrungen
– Dr. Thomas Weiner, Manager Compensation & Benefits, Open Grid Europe GmbH –
15:45 h World-Café zu Kernfragen, z. B.
  • Abschaffung individueller Ziele – aber woran mache ich (individuelle) Leistung dann fest?
  • Wie steuere ich eine Organisation ohne formale Ziele?
  • Ist das Management bereit für die veränderte Führungsrolle?
  • … (gerne können Sie Ihre Fragen mit- und einbringen)
16:45 h Zusammenfassung der Ergebnisse und Abschlussdiskussion
ab 17:15 h Ausklang und Networking bei Wein und Snacks

Organisatorisches

Zielgruppe

HR-Entscheider und -Experten

Seminardauer

1/2 Tag

Orte und Termine

15.11.2018 in Bochum
Beckmanns Hof
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Uhrzeiten

13:00 h – 17:15 h

Anmeldung

ist erforderlich,
bitte wenden Sie sich an: nkunschner@lurse.de

Seminarleiter

Stefan Würz

Hier anmelden