Geben Sie Ihren Suchbegriff ein...

Lurse Dialog

Round Table bAV 4.0

Die Digitalisierung ist der Schlüssel für eine effiziente, schlanke und transparente bAV-Administration. Sie verringert den bAV-Aufwand für Unternehmen und ermöglicht einfache Kommunikationsprozesse gegenüber den Arbeitnehmenden sowie allen beteiligten Akteur:innen.

Der Lurse Round Table BAV 4.0 bietet einen fachlichen und zukunftsorientierten Erfahrungs- und Meinungsaustausch über die Erfolgsfaktoren einer digitalen, automatisierten bAV-Verwaltung. Gestalter:innen und Visionär:innen aus der bAV-Unternehmenspraxis von Altana, Bertelsmann, BMW, Bosch, Continental, Conitas, Deutsche Bahn, E.ON, TUI diskutieren die Zukunft der digitalen bAV-Administration und -Kommunikation. Zu den Themen gehören unter anderem Konzepte für digitale Services, Datensicherheit, digitale Mitarbeiterkommunikation, digitale Schnittstellenbildung, digitale bAV-Prozesse und für die Anwendung innovativer Technologien wie Blockchain und KI.

Das Konzept

Die Treffen des Netzwerkes finden zweimal jährlich statt. Aus aktuellem Anlass ausschließlich virtuell. Das Programm wird von den max. 15 Mitgliedern bestimmt und inhaltlich gestaltet. Zu jedem Diskussionsthema wird ein Abschluss-Statement erarbeitet und veröffentlicht.

Rückblicke auf den Round Table BAV 4.0

Organisatorisches

Zielgruppe

bAV-Expert:innen aus der Unternehmenspraxis


Sie haben Interesse Mitglied zu werden?

Sprechen Sie mich gerne an:

Utta Kuckertz-Wockel
+49 511 545566-21
utta.kuckertz-wockel@lurse.de