Geben Sie Ihren Suchbegriff ein...

Lurse Dialog

Round Table Rethinking Pensions

Der Lurse Round Table REthinking Pensions  widmet sich als Think Tank innovativem Denken auf Entscheiderebene. Vordenker:innen der betrieblichen Altersversorgung in der Versicherungswirtschaft von Alte Leipziger, AXA, ERGO, Generali, Gothaer, HDI, R+V, SV Sparkassenversicherung, Stuttgarter Lebensversicherung, VKB, Württembergische und Zurich treffen Sie sich zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Sie diskutieren vorausschauend über Brancheninnovationen und Trends im bAV-Markt von morgen mit Fokus auf moderne Altersversorgung, flexible, digitale Administration, neue digitale Services, Niedrigzins, Regulatorik, Gesetzgebung, Kommunikation und Kundenmanagement.

Das Konzept

Die Treffen des Netzwerkes finden zweimal jährlich statt. Aus aktuellem Anlass ausschließlich virtuell. Das Programm wird von den max. 15 Mitgliedern bestimmt und inhaltlich gestaltet. Zu jedem Diskussionsthema wird ein Abschluss-Statement erarbeitet und veröffentlicht.

Rückblicke auf den Round Table REthinking Pensions

Organisatorisches

Zielgruppe

Vordenker:innen der betrieblichen Altersversorgung aus der Versicherungswirtschaft


Sie haben Interesse Mitglied zu werden?

Sprechen Sie mich gerne an:

Utta Kuckertz-Wockel
+49 511 545566-21
utta.kuckertz-wockel@lurse.de