Geben Sie Ihren Suchbegriff ein...

CTA Services

Lurse verfügt über langjährige Erfahrung in der administrativen Betreuung und Beratung von Contractual Trust Arrangements (CTA). Die CTA-Erfahrung und das Know-how werden über verschiedene Services angeboten: Mit der Deutsche Pensions Treuhand GmbH betreiben wir eine eigene überbetriebliche Gruppentreuhand und sichern erfolgreich Vermögen für zahlreiche Kunden.

Darüber hinaus administrieren wir externe Unternehmens- und Gruppen-CTA-Treuhänder und bieten hier umfassende Outsourcing-Lösungen. Dazu gehört beispielsweise die Stellung  des CTA-Vorstands und die Koordination/Vorbereitung sämtlicher Gremiensitzungen.  Aus der Praxis haben wir neben der regulären CTA-Administration auch weitreichende Erfahrung mit der CTA-Abwicklung von Sicherungsfällen in Abstimmung mit den Gesicherten, dem PSVaG und dem zuständigen Insolvenzverwalter.  Zu unserem Angebot gehört auch die Entwicklung von Anlagerichtlinien, Investment Strategien sowie das Investment-Controlling und -Reporting speziell für CTAs.

 

Unser Leistungsspektrum für CTAs im Überblick

  • Einrichtung einer Treuhandsicherung im Lurse-Gruppen-CTA (bAV, Langzeitkonten, Altersteilzeit) im Wege einer doppelseitigen Treuhand
  • Digital orientierte Administration unter Einbeziehung von
    • bAV-Verwaltung
    • Versicherungsmathematik
    • Kapitalanlage
  • Management und Organisation von Kunden-CTAs
  • Risikobewertung und Prüfung bestehender CTAs
  • Beratung bei Strategischer Asset Allocation
  • Abwicklung von CTAs in der Insolvenz des Treugebers

Ihre Ansprechpartner